Jannik kommt von der Schule nach Hause …

… “Mama, ich habe eine Eins in Reli­gi­on und du hast gesagt, dass ich mir was wün­schen kann, wenn ich eine Eins schrei­be.”
— “Das ist ja toll, mein Jun­ge. Was wünschst du dir denn?”
“Einen Bern­har­di­ner!”
— “Aber Jun­ge, so einen gros­sen Hund — wo sol­len wir mit dem hin?”

Okay. Dann möch­te ich einen Tag lang Papa sein.”
— “Na gut, das geht schon eher.”
Jan­nik ver­lässt den Raum und kehrt wenig spä­ter mit Hut und Man­tel zurück. “So, Mut­ter”, sagt er, “jetzt lass uns mal in die Stadt fah­ren und unse­rem lie­ben Jan­nik einen Bern­har­di­ner kau­fen.”



Das könnte Sie auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.