Das Orchester hat einen ersten …

… Brat­scher, der wirk­lich gut ist. Er hat die Marot­te, immer erst kurz in sei­nen Spind zu schau­en, bevor er die Pro­be oder das Kon­zert beginnt. Eines Tages kommt er zu spät und kann vor der Auf­füh­rung nicht mehr in den Spint gucken. In die­sen Kon­zert wirkt er völ­lig kon­fus und spielt nur Müll zusam­men.

Noch am glei­chen Abend bre­chen die Kol­le­gen den Spind auf. Sie fin­den einen Zet­tel: “Brat­sche links, Bogen rechts.”



Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Gedanke zu „Das Orchester hat einen ersten …“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.