Woran erkennt man einen italienischen…

… Pan­zer?
12 Rück­wärts­gän­ge, wei­ße Fah­ne und ne auto­ma­ti­sche Laut­spre­cher­an­la­ge die “Ich erge­be mich!” in 25 Spra­chen spielt.



Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Gedanke zu „Woran erkennt man einen italienischen…“

  1. fast rich­tig! Ihr habt aber den einen Vor­wärts­gang ver­ges­sen — schließ­lich könn­te der Feind ja auch mal von hin­ten kom­men!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.