Ich hab mich gestern mit meiner Frau über Sterbehilfe …

… unter­hal­ten. Ich mein­te dann irgend­wann: “Wenn’s mal soweit ist, lass mich nicht in einem Zustand wo mich nur noch Maschi­nen und Flüs­sig­kei­ten aus einer Fla­sche am Leben hal­ten”.

Da ist sie auf­ge­stan­den, hat den Fern­se­her aus­ge­macht, mei­nen Com­pu­ter run­ter­ge­fah­ren und mein Bier aus­ge­schüt­tet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.