Eine holländische Familie geht …

… ein­kau­fen. Wäh­rend sie im Sport­ge­schäft sind, nimmt sich der Sohn ein Deutsch­land Shirt und sagt zu sei­ner Schwes­ter:
“Ich habe ent­schie­den, dass ich Deutsch­land Fan wer­de und möch­te die­ses T‑Shirt zum Geburts­tag.”
Die gro­ße Schwes­ter reagiert wütend und gibt ihm eine Ohr­fei­ge: “Bist du bescheu­ert, geh und rede mit Mut­ter dar­über.”

Also geht der klei­ne Jun­ge mit dem Deutsch­land Shirt zur Mut­ter und sagt: “Ich habe ent­schie­den, dass ich Deutsch­land Fan wer­de und möch­te die­ses T‑Shirt zum Geburts­tag.” Die Mut­ter reagiert ent­rüs­tet und gibt ihm 2 Ohr­fei­gen: “Hast Du sie noch alle, geh und red mit Vater dar­über.”

So geht der Jun­ge zum Vater und sagt: “Ich habe ent­schie­den, dass ich Deutsch­land Fan wer­de und möch­te die­ses T‑Shirt zum Geburts­tag.” Der Vater dreht kom­plett durch und haut den Jun­gen win­del­weich: “Kein Sohn von mir wird je in so einem Shirt her­um lau­fen.” Unge­fähr eine hal­be Stun­de spä­ter sitzt die gan­ze Fami­lie wie­der im Auto und macht sich auf den Heim­weg. Der Vater dreht sich zum Sohn und sagt: “Sohn, ich hof­fe Du hast heu­te etwas gelernt?”

Der Sohn sagt: “Ja Vater, das hab ich.” “Gut Sohn, und das wäre?”, fragt der Vater. Der Sohn ant­wor­tet: “Ich bin erst seit einer Stun­de Deutsch­land Fan und schon has­se ich die Hol­län­der.



Das könnte Sie auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.