Ein Mann überlegt, wie er …

… ein paar Tage Son­der­ur­laub bekom­men kann. Am bes­ten scheint es ihm, ver­rückt zu spie­len, damit sein Chef ihn zur Erho­lung nach Hau­se schickt. Er hängt sich also im Büro an die Zim­mer­de­cke. Da fragt ihn sei­ne Kol­le­gin, war­um er das denn tut, und er erklärt es ihr.

Weni­ge Minu­ten spä­ter kommt der Chef, sieht sei­nen Ange­stell­ten an der Decke hän­gen und fragt ihn: “War­um hän­gen Sie an der Decke?”

Ange­stell­ter: “Ich bin eine Glühbirne!”

Chef: “Sie müs­sen ver­rückt sein, gehen Sie mal für den Rest der Woche nach Hau­se und ruhen sich aus. Mon­tag sehen wir dann mal weiter.”

Der Mann geht, die blon­de Kol­le­gin aber auch. Auf des Chefs Fra­ge, war­um sie denn auch gehe, sagt sie: “Im Dun­keln kann ich nicht arbeiten.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.