Die Klasse bekommt eine neue Lehrerin …

… die natür­lich erst­mal die gan­ze Klas­se ken­nen­ler­nen will … Ange­kom­men bei Fritz­chen…

L: Und wo wohnst du denn?
F: Ach … ganz da hin­ten in dem Dorf.
L: Da hast du aber einen lan­gen Schul­weg.
F: Das geht schon. Ich kom­me da immer an einer Kop­pel vor­bei und schaue mir die Tie­re an.
L: Du weißt schon, was eine Kop­pel ist?!?
F: Ja, klar … da ist ein Zaun drum­rum … auf der einen Sei­te steht ein Bul­le und auf der ande­ren Sei­te, hin­ter noch einem Zaun, zwei Kühe … eine schwar­ze und eine wei­ße.
L: Das ist ja inter­es­sant.
F: Und heu­te mor­gen ist der Bul­le über den Zaun gesprun­gen und hat die wei­ße Kuh gefickt.
L: Fritz­chen!!! Das kannst du doch nicht sagen! Das heißt: er hat die wei­ße Kuh über­rascht!

Die Leh­re­rin denkt schon ganz ver­un­si­chert an den Besuch des Schul­ra­tes in zwei Tagen und hofft, dass Fritz­chen da nicht wie­der das glei­che erzählt.

Nächs­ter Tag:
L: Na, Fritz­chen, bist du heu­te wie­der an der Kop­pel lang gelau­fen?
F: Ja … und der Bul­le ist wie­der über den Zaun gesprun­gen und hat die wei­ße Kuh gefickt.
L: Fritz­chen! Wie oft muss ich es dir noch sagen? Das heißt, er hat die wei­ße Kuh über­rascht!

Die Leh­re­rin ist schon ganz unru­hig.

Nächs­ter Tag … der Schul­rat kommt und unter­hält sich mit den Schü­lern:
S zu F: Und wo wohnst du?
F: Ach, ganz da hin­ten im Dorf.
S: Da hast du aber einen lan­gen Schul­weg.
F: Das macht nichts … ich kom­me da immer an einer Kop­pel vor­bei und heu­te mor­gen ist schon wie­der der Bul­le über den Zaun gesprun­gen und hat die wei­ße Kuh über­rascht.
S: So? Womit hat er sie denn über­rascht?
F: Er hat die schwar­ze Kuh gefickt …



Das könnte Sie auch interessieren:

3 Gedanken zu „Die Klasse bekommt eine neue Lehrerin …“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.