Am frühen Morgen geht ein Mann auf die Jagd

Im Wald ange­kom­men, beginnt es zu reg­nen, der Wind nimmt zu. Der Mann beschließt umzu­keh­ren. Er kommt nach Hau­se, zieht sich aus und legt sich wie­der zu sei­ner Frau ins Bett.
“Wie ist es drau­ßen?” fragt sei­ne Frau gäh­nend im Halbschlaf.
“Kalt, es regnet…”
“… und mein Mann, der Idi­ot, ist auf die Jagd gegangen.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.