Kommt ein Schwuler in eine …

… öffent­li­che Toi­let­te und sieht neben sich einen Mann ste­hen mit einem rie­si­gen Pul­ler­mann.
Sagt der Schwu­le: “Ach, den hät­te ich ja ger­ne mal drin­nen!”
Dar­auf der Mann: “Das ist gar kein Pro­blem, aber ein Zen­ti­me­ter von mei­nem Schwanz kos­tet Dich 10 Euro”
“Ach Gott.” sagt der Schwu­le. “Ich habe doch nur noch 100 Euro.”
“Tja,” sagt der Mann, “dann kriegst Du auch nur 10 Zen­ti­me­ter ein­ge­führt.”

Gesagt getan — auf ein­mal geht hin­ter dem Mann schwung­voll die Toi­let­ten­tür auf und knallt ihm ins Kreuz. Dabei dringt er bei dem Schwu­len natür­lich bis zum Anschlag ein.
“Ach herr­je, ” sagt der Schwu­le “jetzt hab ich den gan­zen Arsch vol­ler Schul­den.”



Das könnte Sie auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.