Sind drei Schildkröten zu einer …

Sind drei Schild­krö­ten zu einer Quel­le unter­wegs. Sie plagt mäch­tig der Durst. Sie lau­fen ein Jahr, zwei Jah­re, drei Jah­re und end­lich kom­men sie an.
Gie­rig wol­len sich die ers­ten bei­den Schild­krö­ten auf das Was­ser stür­zen, da merkt doch die drit­te, dass sie ihre Trink­be­cher ver­ges­sen haben.
“Ach, das ist doch egal!”, sagt die ers­te Schildkröte.
“Ich habe so einen Durst!”, klagt die zwei­te Schildkröte.
“Nein, nein”, sagt die drit­te Schild­krö­te, “also ohne Trink­be­cher, das geht doch nicht! Wo blei­ben denn da die Manie­ren! Passt auf, ihr war­tet hier und ich gehe zurück und hole unse­re Trinkbecher!”

Die ande­ren müs­sen sich wohl oder übel dar­auf ein­las­sen, set­zen sich auf einen Stein und warten.
Sie war­ten ein Jahr, zwei Jah­re, drei Jah­re … Da hält es die eine Schild­krö­te nicht mehr aus und sagt zur ande­ren: “Also mir ist jetzt alles egal, ich muss jetzt etwas trinken!”
Sie geht zur Quel­le und gera­de als sie einen Schluck neh­men will, kommt die drit­te Schild­krö­te aus einem Busch und sagt: “Also wenn ihr schum­melt, gehe ich gar nicht erst los!”

3 Gedanken zu „Sind drei Schildkröten zu einer …“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.