Eine Frau beschließt, sich zum Geburtstag …

… ein “neu­es” Gesicht zu ver­pas­sen. Sie gibt 4000 € aus, ist vom Ergeb­nis über­zeugt und fühlt sich ziem­lich gut.

Auf ihrem Weg nach Hau­se geht sie kurz in einen Kiosk um eine Zei­tung zu kau­fen. Vor dem Ver­las­sen fragt sie den Ver­käu­fer:
“Ich hof­fe, Sie haben nichts gegen mei­ne Fra­ge, aber wie alt glau­ben Sie, bin ich?”
“Um die 32,” ant­wor­tet der Ver­käu­fer.
“Ich bin eigent­lich 47,” sagt die Frau glück­lich.

Eine Wei­le spä­ter geht sie zu McDonald’s und stellt der Bedie­nung die glei­che Fra­ge. Die­se ant­wor­tet: “Ich schät­ze sie auf etwa 29.”
Die Frau ant­wor­tet: “Nö, ich bin 47.”
Jetzt ist sie wirk­lich glück­lich mit sich selbst.

Wäh­rend der War­te­zeit auf den Bus nach Hau­se stellt sie einem alten Mann die glei­che Fra­ge.
Er ant­wor­tet: “Ich bin 78 und mein Seh­ver­mö­gen ist extrem ein­ge­schränkt. Obwohl, als ich jung war gab es eine siche­re Art und Wei­se her­aus­zu­fin­den, wie alt eine Frau ist. Aber dazu müs­sen Sie mei­ne Hän­de in Ihr Hös­chen las­sen. Dann kann ich genau sagen, wie alt Sie sind. ”
Sie war­tet bis die Stra­ße still und men­schen­leer ist, die Neu­gier über­wiegt und schließ­lich sagt sie: “Zum Teu­fel, machen sie es schon.”

Der alte Mann glei­tet mit bei­den Hän­den in ihr Hös­chen und beginnt alles zu befüh­len. Nach ein paar Minu­ten sagt sie: “Okay, okay, das reicht, wie alt bin ich?”
Er nimmt die Hän­de raus und sagt: “Sie sind genau 47.”
Fas­zi­niert sagt die Frau: “Das ist erstaun­lich. Woher wis­sen Sie das?”
Der alte Mann ant­wor­tet: “Ich stand hin­ter Ihnen im McDonald’s.”

2 Gedanken zu „Eine Frau beschließt, sich zum Geburtstag …“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.