Die 18-jährige Enkeltochter kommt …

Die 18-jäh­ri­ge Enkel­toch­ter kommt die Trep­pe run­ter und will zu einem Date gehen. Dabei trägt sie eine trans­pa­ren­te Blu­se und kei­nen BH.
Ihre Groß­mutter ist empört und sagt: “Wehe, du traust dich so auf die Stra­ße.”
Dar­auf die Enke­lin: “Reg’ dich ab, Oma. Das ist heut eben so. Man kann sei­ne Rosen­knos­pen ruhig prä­sen­tie­ren.”
Und schon ist sie ver­schwun­den.

Am nächs­ten Tag kommt die Enke­lin wie­der die Trep­pe run­ter und sieht ihre Oma in einer durch­sich­ti­gen Blu­se aus einer Art Gar­di­nen­stoff dasit­zen.
Sie schämt sich in Grund und Boden und sagt: “Oma, in 10 Minu­ten kommt mein Freund hier­her. Du kannst doch nicht ernst­haft in dem Fum­mel da rum­sit­zen.”
Die Groß­mutter ant­wor­tet: “Reg’ dich ab, Klei­ne. Wenn du dei­ne Rosen­knos­pen zur Schau trägst kann ich doch auch mei­ne Hän­ge­kör­be zeigen.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.