Wenige Tage nach seinem Dienstbeginn …

Weni­ge Tage nach sei­nem Dienst­be­ginn in einer neu­en Gemein­de hält der Pfar­rer sei­ne ers­te Pre­digt.
Dort klagt er die ver­kom­me­nen Sit­ten in der Gemein­de an:
“Stellt euch vor. Ich ging im Wald spa­zie­ren und was sehe ich da — Sie mit Ihm.
Kaum 100 Meter wei­ter, was sehe ich – Sie mit Ihr.
Noch nicht ein­mal ein Stück­chen wei­ter, was sehe ich – Er mit Ihm.“
Sagt Fritz­chen zu sei­nem Nach­barn: “Gott sei Dank ist er dann nach Hau­se gegan­gen, sonst hät­te er noch Mich mit Mir erwischt.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.