Fünf Stunden ist das Ehepaar …

Fünf Stun­den ist das Ehe­paar schwit­zend in den Ber­gen her­um­ge­klet­tert. End­lich, nach vie­len Stra­pa­zen, ist man auf dem Gipfel.
Schwärmt er: “Sieh nur, wie herr­lich das Tal da unten liegt und das rei­zen­de Dörf­chen und wie lieb­lich sich der Fluss zwi­schen Wäl­dern und Wie­sen windet.”
Dar­auf die Frau: “Und war­um lässt du mich stun­den­lang hier her­auf­kra­xeln, wenn es da unten so wun­der­voll ist?”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.