Ein Mann sitzt im Theater …

… Kurz vor Beginn der Vor­stel­lung muss er noch mal drin­gend raus. Er irrt durch die lee­ren Gän­ge, fin­det aber kei­ne Toi­let­te. In sei­ner Ver­zweif­lung pin­kelt er in eine her­um­ste­hen­de Blu­men­va­se, geht zurück in den Zuschau­er­raum und setzt sich wie­der. Der Vor­hang ist bereits auf­ge­zo­gen, aber es ist nie­mand auf der Büh­ne.

Er fragt sei­ne Nach­ba­rin: “Na, habe ich schon was ver­passt?“
Ant­wor­tet sie: “Ja, typisch Sart­re — kommt einer rein, pin­kelt in eine Vase und geht wie­der raus.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.