Der Pfarrer will 2 Kilo …

… Kaf­fee über die Gren­ze schmug­geln.
Da gerät er in eine Zoll­kon­trol­le. Was tun? Pfar­rer soll­ten ja nicht lügen.
Schnell ver­staut er je 1 Kilo unter sei­ne Arme.

Der Kon­trol­leur kommt und fragt: “Haben Sie zu ver­zol­len­de Waren erwor­ben?”
“Ja,” sagt der Pfar­rer “2 Kilo Kaf­fee, aber ich habe sie unter den Armen verteilt!”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.