Der Gottesdienst im Kölner Dom ist zu Ende …

Der Got­tes­dienst im Köl­ner Dom ist zu Ende, die Kir­che leer und der Pries­ter räumt den Altar auf.

Da kommt eine hoch­ge­wach­se­ne, schlan­ke Blon­di­ne in einem Leo­par­den­man­tel auf High­heels in die Kir­che und geht schnur­stracks auf den Altar zu. Vor­ne ange­kom­men, öff­net sie den Man­tel und gibt den Blick auf ihren makel­lo­sen unbe­klei­de­ten Kör­per frei.

Der Pries­ter fängt an zu schwit­zen, dreht sich zum Kreuz und fragt den da oben Hän­gen­den: „Jesus, was soll ich machen?”

Jesus ant­wor­tet: „Zieh mir mal die Nägel raus, das ist Chef­sa­che …”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.