Der Feuerwehr-Alarmplan auf Deutsch und Türkisch


DEUTSCH:
VERHALTEN IM BRANDFALL:

  1. Ruhe bewah­ren.
  2. Gefähr­de­te Per­so­nen eva­ku­ie­ren.
  3. Feu­er­wehr alar­mie­ren.
  4. Wenn mög­lich, Brand bekämp­fen.
  5. Flucht­we­ge benüt­zen.
  6. Feu­er­wehr ein­wei­sen.
  7. Not­ruf:

Feu­er­wehr: 115
Poli­zei: 112
Ret­tung: 118

TÜRKISCH:
WAS, WENN KRASS VIEL HEIß DA:

  1. Du nix lau­fen in Kreis, ver­stehst du.
  2. Du tra­gen Özgür aus Bar­ra­cka wo is nix gut.
  3. Du kon­kret schrei­en nach Mann in rote Auto.
  4. Wenn du kön­nen, du mit Was­sa kor­rekt spritz machen.
  5. Du schi­cken ande­re Mann aus Bar­ra­cka.
  6. Du sagen Mann in rote Auto wo is kon­kret heiß.
  7. Tele­fon wo hilft gleich:

Mann in rote Auto: 115
Mann in grü­ne Auto: 112
Mann in wei­ße Auto: 118



Das könnte Sie auch interessieren:

3 Gedanken zu „Der Feuerwehr-Alarmplan auf Deutsch und Türkisch“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.