Das Leben im Alter

Drei Pen­sio­nis­ten sit­zen auf einer Parkbank.
Sagt der ers­te: “Jaja, das Alter! Frü­her habe ich immer so ger­ne Zei­tung gele­sen, und heu­te kann ich nicht mal mehr die Schlag­zei­len ent­zif­fern! … Jaja, mei­ne Augen, mei­ne Augen …!”
Meint der zwei­te: “Und ich habe immer so ger­ne Radio gehört; jetzt ver­ste­he ich nicht mal bei vol­ler Laut­stär­ke ein Wort! … Jaja, mei­ne Ohren!”

Und der drit­te: “Und ich habe ges­tern zu mei­ner Freun­din gesagt: Wol­len wir wie­der mal ein biss­chen bum­sen? — Und sie ant­wor­tet: Aber Schatz, Du hast mir’s doch gra­de vor einer Stun­de besorgt! … Jaja, mein Gedächtnis!”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.