Bei einem Flug über den Atlantik …

… fal­len plötz­lich sämt­li­che Trieb­wer­ke aus.
Dem Pilo­ten gelingt es, das Flug­zeug auf dem Was­ser auf­zu­set­zen.
“Kei­ne Panik!” kommt die Durch­sa­ge an die Pas­sa­gie­re.

Ver­las­sen Sie bit­te in Ruhe das Flug­zeug, das sich nur lang­sam mit Was­ser fül­len wird. Das Meer ist im Augen­blick sehr ruhig. Lei­der muss­ten wir fest­stel­len, dass sich kei­ne Schwimm­wes­ten an Bord befin­den. Wir dür­fen uns des­halb an die­ser Stel­le von den Nicht­schwim­mern ver­ab­schie­den und wün­schen den ande­ren Pas­sa­gie­ren eine ange­neh­me Wei­ter­rei­se!”

Ein Gedanke zu „Bei einem Flug über den Atlantik …“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.