50 Gründe warum es toll ist, EIN MANN ZU SEIN:

Tele­fon­ge­sprä­che sind inner­halb von 30 Sekun­den been­det.

Die Mas­se der Por­no­dar­stel­ler ist weib­lich.

Du weißt etwas über Pan­zer.

Für einen 5‑Tage Urlaub reicht ein Kof­fer.

Du mußt nicht das Sex­le­ben dei­ner Freun­din über­wa­chen.

Du kannst alle Mar­me­la­den­glä­ser selbst öff­nen.

Alte Freun­de bemit­lei­den dich nicht, wenn du zunimmst.

Beim zap­pen bleibst du nicht hän­gen wenn jemand weint.

Dein Arsch spielt nie­mals eine Rol­le in Vor­stel­lungs­ge­sprä­chen.

Alle dei­ne Orgas­men sind echt.

Ein Bier­bauch macht dich nicht unsicht­bar für das ande­re Geschlecht.

Du schleppst kei­ne Taschen mit unnö­ti­gen Din­gen mit dir her­um.

Du kannst dei­ne Nah­rung selbst erle­gen.

In der Werk­statt gehört dir alles.

Du brauchst nie­mals die Toi­let­te rei­ni­gen.

Du kannst dich in 10 Minu­ten duschen und anzie­hen.

Sex kann dir nicht dei­nen Ruf ver­mie­sen.

Wenn jemand ver­gißt dich ein­zu­la­den, ist er nach wie vor dein Freund.

Dei­ne Unter­wä­sche im 3er-Pack kos­tet 20 €.

Kein Mit­ar­bei­ter kann dich zum heu­len brin­gen.

Du brauchst dich unter­halb des Kop­fes nicht rasie­ren.

Du mußt nicht jede Nacht neben einem haa­ri­gen Arsch schla­fen.

Nie­mand inter­es­siert es, wenn du mit 34 noch Sin­gle bist.

Du kannst dei­nen Namen in den Schnee pin­keln.

Alles in dei­nem Gesicht behält sei­ne Ori­gi­nal­far­be.

Du denkst 90% der Zeit in der du wach bist an Sex.

Drei Paar Schu­he sind mehr als genug.

Du kannst eine Bana­ne in der Öffent­lich­keit essen.

Du kannst sagen was du willst, weil dir egal ist was ande­re Leu­te über dich den­ken.

Das Vor­spiel ist frei­wil­lig.

Kei­ner unter­bricht sei­nen guten schmut­zi­gen Witz wenn du den Raum betrittst.

Kfz-Mecha­ni­ker sagen dir die Wahr­heit.

Dich inter­es­siert es einen Dreck, ob jemand dei­ne neue Fri­sur erkennt.

Du bist immer in der glei­chen Stim­mung.

Du kannst Clint East­wood bewun­dern ohne zu hun­gern, um wie er aus­zu­se­hen.

Du kennst min­dest 20 Wege eine Bier­fla­sche zu öff­nen.

Du kannst breit­bei­nig sit­zen, egal was du trägst.

Glei­che Arbeit … bes­se­res Gehalt.

Grau­es Haar und Fal­ten ver­stär­ken dei­nen Cha­rak­ter.

Es ist dir egal wenn Leu­te hin­ter dei­nem Rücken über dich spre­chen.

Mit 400 Mil­lio­nen Sper­mi­en pro Schuss könn­test du in 15 Ver­su­chen die Erd­be­völ­ke­rung ver­dop­peln, rein theo­re­tisch.

Die Fern­be­die­nung gehört dir und zwar nur dir.

Men­schen wer­fen nie einen Blick auf dei­ne Brust wenn du dich mit ihnen unter­hältst.

Wenn ande­re Jungs auf einer Par­ty die glei­chen Kla­mot­ten tra­gen, kann es sein, dass du Freun­de fürs Leben fin­dest.

Prin­zes­sin Dia­nas Tod war nur eine wei­te­re Todes­an­zei­ge.

Der gele­gent­lich gut dosier­te Rülp­ser wird so gut wie erwar­tet.

Du lässt nie­mals eine Chan­ce auf Sex sau­sen, weil du nicht in der Stim­mung bist.

Por­no­fil­me wer­den nach dei­nen Vor­stel­lun­gen gedreht.

Eine Per­son nicht zu mögen schließt nicht aus, groß­ar­ti­gen Sex mit ihr zu haben.

Was zum Teu­fel ist Zel­lu­li­tis!!????

2 Gedanken zu „50 Gründe warum es toll ist, EIN MANN ZU SEIN:“

  1. Män­ner sind eitel, dumm und ego­is­tisch, lie­gen meis­tens faul her­um und lei­den des­halb an alle mög­li­chen Krank­hei­ten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.