Ohrenschmalz, Karies und Scheidenpilz

… unter­hal­ten sich.
Ohren­schmalz: “Bääh, jeden Tag kommt da so ein wei­ßer und will mich raus­ha­ben. Aber ich bin ja nicht dumm und ver­steck mich.”

Kari­es: “Kenn ich. Zwei­mal täg­lich kommt so ein wei­ßer Bürs­ten­kopf und will mich weg­ha­ben. Aber ich ver­steck mich immer in den dun­kels­ten Ecken im Rachen.”

Schei­den­pilz: “Tag­täg­lich kommt so ein Glatz­kopf und weiß nicht ob er rein oder raus will. Immer rein raus rein raus rein raus. Und als ob das nicht genug wäre, irgend­wann kommt er und spritzt mir frech in die Fres­se.“
Sagt der Kari­es: “BOAH! Hey den kenn ich, den Glatz­kopf!”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.