Mitten in der Nacht ruft …

… der Arzt den Klemp­ner wegen eines Was­ser­rohr­bruchs an. Der Klemp­ner wei­gert sich mit einem Ver­weis auf die Uhr­zeit vor­bei­zu­kom­men.
Der Arzt ent­geg­net: “Aber wenn es Ihnen nachts schlecht geht, erwar­ten Sie von mir auch, dass ich Ihnen sofort hel­fe.”
Dar­auf­hin gibt der Klemp­ner nach und macht sich auf den Weg.

Beim Arzt im Kel­ler steht das Was­ser schon einen hal­ben Meter hoch. Der Klemp­ner wirft zwei Dich­tungs­rin­ge hin­ein und meint: “Wenn es bis mor­gen nicht bes­ser wird, rufen Sie wie­der an.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.