Categories: Kinderwitze Neu

Lehrer: Wer kann mir einen …

Leh­rer: “Wer kann mir einen berühm­ten Dich­ter der Anti­ke nen­nen?“
Caro­li­ne: “Achil­les!“
Leh­rer: “Aber Achil­les war doch kein Dich­ter.“
Caro­li­ne: “Wie­so? Er ist doch wegen sei­ner Fer­se berühmt.”

View Comments

  • Passt schon fast zur "Gender"-Sprachform. Allerdings war Achilles damals wohl noch ein Mann. Es waren jedoch auch "Göttinnen" (unsichtbar, offensichtlich mit Masken!) am Krieg gegen Troja (oder aber auch für diesen Stadt-Staat) beteiligt, den übrigens ein Mann mit der Wahl seiner "Göttin" eigentlich verursacht hatte. Und die "Göttinen" der Antike wie Athene, Aphrodite etc. waren in den Vorstellungen der "alten" Griechen doch äußerst menschlich (neidisch, eifersüchtig!) ... - was man/frau von Frauen heute nicht (mehr) sagen dürfte!!!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked*

Recent Posts

  • Kinderwitze
  • Witze

Ein Wissenschaftler legt …

Ein Wissenschaftler legt vier Würmer in vier verschiedene Reagenzgläser: Den ersten in Bier.Den zweiten in…

12 Monaten ago
  • Allgemein
  • Witze

Thomas ist per Anhalter auf …

Thomas ist per Anhalter auf dem Weg nach St. Wendel. Er hält ein Auto an…

12 Monaten ago
  • Beamten-Witze
  • Büro

Sehr geehrte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter …

Betreff: Wichtig!!! Sehr geehrte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Wir sind soeben darüber informiert worden, dass sich…

2 Jahren ago
  • Allgemein

Zwei Freunde, Peter und Paul, treffen sich …

"Mensch, Paul!" sagt Peter, "Ich habe jetzt eine Weltklasse-Sekretärin und die sieht auch noch irre…

2 Jahren ago
  • Allgemein

Doktor: Ich habe eine gute und …

Doktor: "Ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht. Welche möchten Sie zuerst hören?"Patient: "Die…

2 Jahren ago
  • Ehe
  • Witze

Treffen im Stadtpark

Ich hatte mich heute mit meiner Schwiegermutter für einen schönen Tag im Stadtpark verabredet. -…

3 Jahren ago