Kundin: Guten Morgen, ich brauche …

Kun­din: “Guten Mor­gen, ich brau­che ein spe­zi­el­les Wasch­mit­tel für Gar­di­nen.“
Dro­gist: “Hier haben wir etwas Spe­zi­el­les. Und da noch eine Fla­sche Ajax Glas­rei­ni­ger.“
Kun­din: “Wozu denn Glas­rei­ni­ger?“
Dro­gist: “Na, wenn schon die Vor­hän­ge strah­len, müs­sen doch auch die Fens­ter blit­zen!“
Kun­din: “Sie haben völ­lig recht, dan­ke viel­mals!“
Dro­gist zum Lehr­ling: “Siehst Du, so wird das gemacht, jetzt kannst du wei­ter­ma­chen!“

Neue Kun­din: “Grüß Gott, ich brau­che eine Schach­tel OB.“
Der Lehr­ling sucht, fin­det die Ware, stellt sie auf den Laden­tisch — und dazu eine Fla­sche Ajax Glas­rei­ni­ger.
Kun­din: “Das habe ich aber nicht ver­langt, wozu denn den Glas­rei­ni­ger?“
Lehr­ling: “Na, wenn Sie jetzt ohne­hin kei­nen Sex haben kön­nen, haben Sie ja Zeit zum Fensterputzen!”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.