Hans und seine Frau treffen …

Hans und sei­ne Frau tref­fen auf eine Fee. Die Fee sagt zu ihnen — bei­de so um die sech­zig: “Weil Sie seit 35 Jah­ren eine bei­spiel­haf­te Ehe füh­ren, gewäh­re ich jedem von Ihnen einen Wunsch.”

Ich möch­te mit mei­nem lie­ben Ehe­mann um die Welt rei­sen,” sag­te die Frau. Die Fee betä­tig­te ihren Zau­ber­stab und Abra­ka­da­bra, zwei Rei­se­ti­ckets erschie­nen in ihrer Hand.
Nun war Hans an der Rei­he. Er über­leg­te einen Moment und sag­te dann: “Schön, dies ist ein sehr roman­ti­scher Augen­blick, aber eine Gele­gen­heit wie die­se hat man nur ein­mal im Leben. Nun, es tut mir leid mein Schatz, aber mein Wunsch ist es, eine Frau zu haben, die 30 Jah­re jün­ger ist als ich.“
Die Frau war zu tiefst ent­täuscht, aber ein Wunsch ist ein Wunsch. Die Fee beschrieb mit ihrem Zau­ber­stab einen Kreis und Abra­ka­da­bra, plötz­lich war der Ehe­mann 90 Jah­re alt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.