Gestern wurde mir ein Antrag …

Ges­tern wur­de mir ein Antrag auf Unter­richts­be­frei­ung vor­ge­legt:
“Bit­te befrei­en Sie mei­nen Sohn Jus­tin am nächs­ten Frei­tag vom Unter­richt, weil Jus­tin sei­ne Tan­te hei­ra­tet.”
Gra­tu­lier ich dem Bub jetzt?
Mel­de ich das dem Jugend­amt?
Oder schen­ke ich der Fami­lie einen Duden?

4 Gedanken zu „Gestern wurde mir ein Antrag …“

    1. Gram­ma­ti­ka­lisch müss­te es hei­ßen : Weil die Tan­te des Buben Jus­tin hei­ra­tet . Ich fin­de ihn gut ! Die deut­sche Spra­che ist eben schwierig !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.