Ein Politiker, ein Wissenschaftler und ein Beamter …

… wol­len zusam­men Schne­cken sam­meln. Nach einer hal­ben Stun­de kommt der Wis­sen­schaft­ler mit 160 Schne­cken zurück.

Noch eine hal­be Stun­de spä­ter kommt der Poli­ti­ker mit 80 Stück. Nun war­ten sie noch auf den Beam­ten. Nach drei Stun­den kommt auch die­ser end­lich wie­der. Er hat kei­ne ein­zi­ge Schne­cke dabei. Die bei­den ande­ren wun­dern sich und fra­gen ihn, wie­so er nichts gesam­melt hät­te.

Dar­auf der Beam­te: “Das ist doch der Wahn­sinn mit den Vie­chern! Ich sehe eine Schne­cke, bücke mich danach und husch ist sie weg!”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.