Ein Philosoph und ein Pfarrer streiten sich …

… dar­um, wel­cher der bei­den von ihnen ver­tre­te­nen Dis­zi­pli­nen der höhe­re Rang zukomme.
Spöt­tisch meint der Pfar­rer: “Phi­lo­so­phie ist, als ob jemand in einem dunk­len Raum mit ver­bun­de­nen Augen eine schwar­ze Kat­ze sucht, die es gar nicht gibt.”
Dar­auf ant­wor­tet der Phi­lo­soph: “Theo­lo­gie ist, als ob jemand in einem dunk­len Raum mit ver­bun­de­nen Augen eine schwar­ze Kat­ze sucht, die gar nicht da ist und plötz­lich ruft: Ich hab sie!”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.