Ein Bauer erhält Besuch von …

… der Poli­zei.
Poli­zist: “Wir haben einen anony­men Tipp bekom­men, dass Sie ille­ga­le Pflan­zen züch­ten und müs­sen nun Ihren Bau­ern­hof durch­su­chen.”
Der Bau­er, der nichts zu ver­heim­li­chen hat, sagt ganz ruhig: “Das kön­nen Sie ger­ne tun. Außer das Feld neben dem Stall, da …”
Der Poli­zist herrscht sofort los: “Sehen Sie die­sen Durch­su­chungs­be­fehl? Damit kann ich JEDES, und wenn ich JEDES sage, dann mei­ne ich auch JEDES noch so VERDAMMTE FELD durch­su­chen!!! Haben wir uns ver­stan­den?”
Der Bau­er ent­schul­digt sich bei ihm, zieht sei­nen Hut und geht wei­ter sei­ner Arbeit nach.

Nach fünf Minu­ten sieht er den Poli­zis­ten auch schon ren­nen, als der Stier, vor dem er ihn war­nen woll­te, hin­ter ihm her ist und ihn auch bei­na­he hat.
Spon­tan brüllt er ihm zu: “DEN DURCHSUCHUNGSBEFEHL! ZEIGEN SIE IHM DEN DURCHSUCHUNGSBEFEHL!”



Das könnte Sie auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.