Die 6‑jährige Mathilde kommt …

Die 6‑jährige Mat­hil­de kommt von der Schu­le nach Hau­se. Sie hat­te ihre ers­te Lek­ti­on über die Her­kunft von Babys.
Ihre Mut­ter, die sehr inter­es­siert ist, fragt sie: “Wie war die­se Lek­ti­on?”
Mat­hil­de ant­wor­tet: “Paul sag­te, dass ihn sein Vater im Wai­sen­haus abge­holt hat. Die Eltern von Amin haben ihn im Aus­land erwor­ben. Chris­ti­ne wur­de in einem Labor gemacht. Für John haben sei­ne Väter den Bauch einer Dame gemie­tet.”

Ihre Mut­ter ant­wor­tet lachend: “Und was hast du gesagt?”
Mat­hil­de ant­wor­tet: “Nichts, ich woll­te nicht zuge­ben, dass mein Vater und mei­ne Mut­ter so arm sind, dass sie mich selbst machen muss­ten!”



Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Gedanke zu „Die 6‑jährige Mathilde kommt …“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.