Der Beamte zu seinem Vorgesetzten: …

Der Beam­te zu sei­nem Vor­ge­setz­ten: „Ent­schul­di­gen Sie, aber ich glau­be mein Kol­le­ge ist krank!“
Vor­ge­setz­ter: „Wie kom­men Sie darauf?“
Beam­ter: „Er schläft in letz­ter Zeit so unruhig!“
_________________________
Wel­cher Tag ist der arbeits­in­ten­sivs­te für einen Beamten?
Der Mon­tag! Da muss er gleich drei Kalen­der­blät­ter abreißen.
_________________________
War­um ist der 31. März für Beam­te ein sehr wich­ti­ger Stichtag?
Ende Win­ter­schlaf, Anfang Frühjahrsmüdigkeit.

Ein Gedanke zu „Der Beamte zu seinem Vorgesetzten: …“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.