Auf der Treibjagd

Das Häs­chen und sein Hasen­mäd­chen sind in eine Treib­jagd gera­ten. Allen Übels ist das nicht alles, denn außer­dem ist ihnen ein Fuchs auf den Fer­sen. Geschwind ver­krie­chen sie sich in ihrem Bau und kuscheln sich in die hin­ters­te Ecke. “Und nun?” fragt das Hasen­mäd­chen.
“Jetzt blei­ben wir solan­ge hier, bis wir in der Über­zahl sind.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.