Als sich die frischgebackene Ehefrau …

Als sich die frisch­ge­ba­cke­ne Ehe­frau bei ihrem Mann beschwert, dass er sexu­ell nicht die Leis­tun­gen ihres letz­ten Gelieb­ten errei­chen wür­de, prahlt er selbst­si­cher, dass auch er 5 Mal die Nacht kön­ne.
Er schleppt die Unzu­frie­de­ne ins Schlaf­zim­mer, besorgt es ihr 2 mal hin­ter­ein­an­der, um dann erschöpft ein Nicker­chen ein­zu­le­gen. Nach dem 3. Mal muss er wie­der kurz ruhen, schafft knapp die 4. Num­mer, ent­schlum­mert noch­mals sanft, um dann nach dem 5. Mal end­gül­tig ein­zu­schla­fen.

Als er end­lich wie­der auf­wacht, ist es 11.15 Uhr. Kurz vor Mit­tag erscheint er an sei­nem Arbeits­platz in der Fabrik, wo ihn sofort der Schicht­lei­ter anfährt: “Es ist mir egal, dass du heu­te viel zu spät dran bist, ich will nur wis­sen, wo du Mon­tag, Diens­tag und Mitt­woch gesteckt hast!”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.