Truppenbetreuung im Dschungelcamp

Vor den Sol­da­ten, die seit Mona­ten kei­ne Frau mehr gese­hen haben, tanzt Isa­bell den Schlei­er­tanz.
Don­nern­der Applaus für das ers­te fal­len­de Stück. Doch als sich die Schö­ne das letz­te Stück vom Lei­be reißt, herrscht ein­sa­me Stil­le.
Ver­blüfft fragt sie: “Was ist los Jun­gens, gefal­le ich Euch nicht?”
“Oh Dar­ling,” krächz­te ein Sol­dat, “klatsch Du mal mit einer Hand!”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.