Kommt ein Obdachloser in …

… ein Restau­rant und fragt den Kell­ner: “Ham se mal n Piek­ser?”
Der Kell­ner: “Sie mei­nen einen Zahn­sto­cher?”
Obdach­lo­ser: “Joah, genau!”
Der Kell­ner gibt dem Obdach­lo­sen einen Zahn­sto­cher in der Hoff­nung, dass er schnell wie­der ver­schwin­det, was er dann auch tut.
Kommt noch ein Obdach­lo­ser und fragt eben­falls nach einem Zahn­sto­cher. Der Kell­ner gibt ihm auch einen und wun­dert sich was die damit wol­len.

Kommt ein drit­ter Obdach­lo­ser hin­ein und der Kell­ner drückt ihm einen Zahn­sto­cher, schon leicht wütend, in die Hand.
Sagt der Obdach­lo­se: “Nee, nee, ham se mal n Röhr­chen?”
Der Kell­ner ver­dutzt: “Einen Stroh­halm?”
Der Obdach­lo­se: “Joah, genau!”
Der Kell­ner: “Wozu brau­chen Sie jetzt bit­te einen Stroh­halm?”
Der Obdach­lo­se: “Ja wis­sen se, da drau­ßen hat jemand hin­ge­kotzt und die Bröck­chen sind schon alle weg!”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.