Categories: Witze

Karl-Otto war bei einer Wahrsagerin

Sie wer­den einen gro­ßen Schatz fin­den!” pro­phe­zeit sie.
“Sie müs­sen bei Voll­mond um Mit­ter­nacht im Gar­ten unter der Eiche mit einem uralten Spa­ten gra­ben und wer­den den Schatz fin­den. Sie dür­fen dabei nur nicht an ein Nil­pferd den­ken. Sonst ist alles vergeblich!”

Karl-Otto ist nicht mehr zu hal­ten, kaum dass er den Voll­mond erwar­ten kann, besorgt er sich den Spa­ten und als es soweit ist, geht er in den Gar­ten und beginnt zu gra­ben. Nach eini­ger Zeit aber wirft er den Spa­ten fort und brüllt:
“Ver­dammt, ver­dammt! In mei­nem gan­zen Leben habe ich noch nie an ein Nil­pferd gedacht. Und jetzt geht mir das blö­de Vieh nicht mehr aus dem Kopf!”

View Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked*

Recent Posts

  • Kinderwitze
  • Witze

Ein Wissenschaftler legt …

Ein Wissenschaftler legt vier Würmer in vier verschiedene Reagenzgläser: Den ersten in Bier.Den zweiten in…

9 Monaten ago
  • Allgemein
  • Witze

Thomas ist per Anhalter auf …

Thomas ist per Anhalter auf dem Weg nach St. Wendel. Er hält ein Auto an…

9 Monaten ago
  • Beamten-Witze
  • Büro

Sehr geehrte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter …

Betreff: Wichtig!!! Sehr geehrte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Wir sind soeben darüber informiert worden, dass sich…

2 Jahren ago
  • Allgemein

Zwei Freunde, Peter und Paul, treffen sich …

"Mensch, Paul!" sagt Peter, "Ich habe jetzt eine Weltklasse-Sekretärin und die sieht auch noch irre…

2 Jahren ago
  • Allgemein

Doktor: Ich habe eine gute und …

Doktor: "Ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht. Welche möchten Sie zuerst hören?"Patient: "Die…

2 Jahren ago
  • Ehe
  • Witze

Treffen im Stadtpark

Ich hatte mich heute mit meiner Schwiegermutter für einen schönen Tag im Stadtpark verabredet. -…

3 Jahren ago