Eine Ehefrau kommt zum Arzt …

… und beschwert sich über die Lust­lo­sig­keit ihres Man­nes. Der Arzt rät ihr, dem Mann zu jeder Mahl­zeit zwei Ess­löf­fel Honig zu ver­ab­rei­chen, das sei ein altes Natur­heil­mit­tel und gut für die Potenz.

Nach drei Mona­ten trifft sie den Arzt und er fragt sie, ob sich Erfolg ein­ge­stellt habe.
“Ja, Herr Dok­tor, sum­men und brum­men tut er schon, aber ste­chen tut er noch nicht.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.