Zu DDR-Zeiten …

Hon­ecker hat Gor­bat­schow besucht.
Vor sei­nem Flug­zeug für den Rück­flug in die DDR liegt ein gro­ßer roter Tep­pich, auf dem Gor­bat­schow den Gast bis zur Maschi­ne bringt und dann dem Abflie­gen­den noch lan­ge gedan­ken­ver­lo­ren nach­schaut.
“Hm”, meint er, “als Poli­ti­ker ist Hon­ecker ja eine Null — aber küs­sen, das kann der Kerl …!”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.