Ein Australier macht Urlaub …

… in Bay­ern. Früh am Mor­gen geht er auf Wan­der­schaft. Er kommt bei einer Alm­hüt­te an, setzt sich auf eine Bank neben den Alm-Öhi und fragt ihn, was für wild leben­de Tie­re es denn in Bay­ern gebe.
Der Bau­er ant­wor­tet: “Jo mei, mir homn Adler, Stein­böck, Hirsch, Gam­sen, Füch­se ond Luxe. War­um wuilst des wissn? Woher kimmst denn über­haupt?”
“Ich bin aus Aus­tra­li­en!”
“So, und wos für wil­de Fie­cha hobts ihr in Aus­tra­li­en?

Wir haben Kro­ko­di­le, Schlan­gen, Din­gos, Koa­la­bä­ren, Hai­fi­sche und Kän­gu­rus.”
Der Alm-Öhi: “Was san denn Kän­gu­rus?”
Aus­tra­li­er: “Kän­gu­rus sind Tie­re, die sich auf dem Schwanz abstüt­zen und gro­ße Sprün­ge machen!”
Der Öhi: “Jo mei, so was hamn wir aach, mir sogat Sack­rat­ten dazua!”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.