Ein Indianer trifft einen …

Ein India­ner trifft einen ande­ren.
Ers­ter India­ner: „Und, was machst du so?”
-
Der ande­re: „Ich schaue auf die Rauch­zei­chen dort drü­ben.”
-
Dar­auf der ers­te: „Oh, ach so. Was sagen die denn?”
-
Ant­wor­tet der zwei­te: „Kei­ne Ahnung, es läuft immer noch Wer­bung.”

Schmeckt das Essen oder ist das vegan?

Wie nennt man einen Vega­ner mit Vor­lie­be für Mais?
Kol­ben­fres­ser!
______________________________________
Wie nennt man mili­tan­te Vega­ner?
Sala­tis­ten.
______________________________________
Vege­ta­ri­er und Vega­ner sind grau­sam!
Ich mei­ne: ein Schwein kann ja weg­ren­nen, aber was ist mit so einem Salat?
______________________________________
Füllt eure Was­ser­pis­to­len mit Wurst­was­ser – wir gehen Vega­ner jagen!
______________________________________
Wor­an erkennt man eigent­lich einen Vega­ner?
Er wird es dir erzäh­len.

Eine türkische Frau erwartet …

Eine tür­ki­sche Frau erwar­tet Zwil­lin­ge und liegt bereits in den Wehen. Als sie einen Kran­ken­wa­gen rufen will erklärt ihr die Ein­satz­zen­tra­le, dass alle Wagen belegt sind. Man will ihr aber zwei Poli­zis­ten schi­cken, die für die­se Situa­ti­on aus­ge­bil­det sind.
Als die Poli­zis­ten ein­tref­fen, steht die Geburt kurz bevor.
„Pres­sen, pres­sen“, ruft der eine Poli­zist.
Plötz­lich erblickt das ers­te Kind das Licht der Welt, schaut kurz auf die Poli­zis­ten und dreht sich dann zu dem ande­ren Zwil­ling um: „Schei­ße Ach­med, wir müs­sen hin­ten raus. Vor­ne sind die Bul­len …“

Kulturelle Unterschiede

Es ist inter­es­sant, wie man in den ver­schie­de­nen Spra­chen der Welt für Hun­de ande­re Lau­te macht.
In den USA macht der Hund Woof Woof.
In Deutsch­land Wau Wau.
In Tsche­chi­en Haff Haff.
In Hol­land Blaf Blaf.
Und in Chi­na Bruz­zel Bruz­zel.